Startseite
  Über...
  Archiv
  500 Fragen...und Antworten
  100 Regeln
  Fragen, die die Welt nicht braucht!
  In Concert
  Contact
  Me
  Gästebuch
  Kontakt

   Mein Uni-Blog
   Thomas rockt MySpace
   American Sissy
   Trick 17 ist umgezogen!
   BILD Blog
   Skorpionin
   Sissy
   buzi
   Killith
   Dear Diary

http://myblog.de/darksidetom

Gratis bloggen bei
myblog.de





Vollidiot

Bei McDonalds gibt´s diverse Wochen mit Spezialitäten aus aller Herren Länder, nun, ich habe momentan die Pocher-Woche, nicht nur, dass ich seinen Film "Vollidiot" mittlerweile schon zweimal im Kino gesehen habe, nein, am Freitag schaue ich mir auch sein Solo-Programm in Oberhausen an...man gönnt sich ja sonst nichts!

Zum Kino: Das erste Mal habe ich ohne Unterbrechung nur lachen müssen, so sehr hat der Pocher diese Rolle des Tolpatsches Simon Peters gespielt! Das zweite Mal war EIGENTLICH überflüssig, denn wer geht schon zweimal innerhalb einer Woche ins Kino??? ICH...nämlich genau dann, wenn ich damit einem Menschen eine Freude bereiten kann, ausserdem war´s ja kein schlechter Film, ganz im Gegenteil! Wenn denn in 3-6 Monaten die DVD dazu erscheint, wird diese meine kleine, bescheidene Sammlung erweitern! Ich hoffe ja auf die Veröffentlichung des Re-Cuts von "Sin City", aber der Begriff "Frühjahr 2007" als Veröffentlichungstermin ist wohl seehr dehnbar...naja, für gute Filme lohnt es sich, geduldig zu sein!

Zum aktuellen Tagesgeschehen, n-tv präsentiert

Abiturvorbereitung 2007

Natürlich bin ich erst einmal froh, dass ich mich überhaupt darauf vorbereiten DARF, denn sicher war das nicht immer...naja, meine Vor-Noten sind zwar alle nicht für das Studium, was ich gerne anfangen würde, zu gebrauchen, aber vielleicht geht ja noch was mit Los-/Nachrück/...was auch immer für ein Verfahren...naja, vielleicht habe ich ja wirklich Glück, ansonsten muss Plan B herhalten, dieser ist mir zwar noch nicht bekannt, aber ich finde da schon einen!

Die Vorbereitung läuft ganz ok und wird hoffentlich nicht allzu stressig, noch zweieinhalb Wochen, dann wird´s ernst! Leider habe ich es im Vorfeld nicht geschafft, etwas Besseres als eine 3 in der letzten Englisch-Klausur zu schreiben, aber das Buch "Fahrenheit 451" ist a) stinklangweilig und b) war der gewählte Textauszug nicht gerade mein Lieblings-Auszug...es hat aber trotzdem zur zweitbesten Note in der Klasse gereicht...Glückwunsch an Nadine...auch wenn ich dich sprachlich JEDERZEIT in die Tasche stecke, hast du dir das verdient...genauso wie die Kino-Einladung!

So, der Pre-Easter-Entry ist nun lang genug, um abgeschickt zu werden...wer Rechtschreibfehler findet, darf sie wie immer behalten!



Vollidiot - Teil 2:

Nun, auch ich bin ein Vollidiot...höre ich da ein lautes "JAAAA!!!"??? Dann ist das berechtigt, denn wie konnte ich allen Ernstes daran glauben, dass ein Treffen mit einem Menschen, der mich in den letzten Wochen/Monaten/Jahren so oft versetzt hat, wirklich stattfindet? Auch dann nicht, wenn man am Tag des Treffens noch eine Zusage am Telefon bekommt...es wäre schön gewesen, wenn denn überhaupt mal eine Absage gekommen wäre, aber die habe ich nicht erhalten...manche Menschen ändern sich wirklich nie! Zum Glück aber bedeuten diese mir aber nicht mehr allzu viel, so dass sie nur noch eine kurze Erwähnung im Blog wert sind, den Platz in meinem kleinen Herzen aber verloren haben...
18.4.07 15:44


Werbung


Die Sonne...

Achtung, jetzt wird´s poetisch...nee, ganz im Gegenteil...ich schreibe jetzt hier kein Sommer-Gedicht rein, das kann ich auch gar nicht...ich wollte nur mal feststellen, dass es definitiv zu früh warm geworden ist, denn ich stecke mitten in den ABi-Vorbereitungen, da passt mir das überhaupt nicht...aber nein, Petrus interessiert´s nicht...nun, ich hätte meinen Kontakt zu dem Typen da oben in den Wolken nicht so abreissen lassen, dann könnte ich in Sachen Wetter vielleicht noch´n Wörtchen mitreden...denn anscheinend schlägt das auch noch einigen auf´s Gemüt, alle drehen durch und spielen verrückt, da soll man einen klaren Kopf behalten...geht gar nicht! Naja, jeder hat eben eine andere Idee, wie er bzw. sie das Leben so gestaltet, dabei sollte man aber die Menschlichkeit nicht zu kurz kommen lassen...eigentlich kann mir das alles ja egal sein und ich kümmere mich nur noch um meinen Scheiss, aber in meiner Funktion als Weltverbesserer kann ich das nicht so alles akzeptieren...

In Englisch kriege ich jetzt tatsächlich eine 2...unverschämt, dass meine Lehrerin überhaupt in Erwägung gezogen hat, mir eine 3 zu geben, nur weil ich einmal eine Klausur mit derselben Note geschrieben habe...sie weiß seit 3 Jahren, wie gut ich in diesem Fach bin!!!

Naja, wie auch immer, ich wollte hier nur mal wieder was hinterlassen...

Thomas
26.4.07 15:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung