Startseite
  Über...
  Archiv
  500 Fragen...und Antworten
  100 Regeln
  Fragen, die die Welt nicht braucht!
  In Concert
  Contact
  Me
  Gästebuch
  Kontakt

   Mein Uni-Blog
   Thomas rockt MySpace
   American Sissy
   Trick 17 ist umgezogen!
   BILD Blog
   Skorpionin
   Sissy
   buzi
   Killith
   Dear Diary

http://myblog.de/darksidetom

Gratis bloggen bei
myblog.de





Morgen!

Morgen fahre ich nach Soest, dort werde ich mit Flora reden...ich fand?, dass das mal n?tig ist/war...denn seit der Trennung haben wir kein Wort mehr miteinander gewechselt...tja, das wird morgen dann nachgeholt! Dr?ckt mir mal die Daumen...

Letzten Freitag war ich in meiner/unserer Stammkneipe...ich wurde tats?chlich von jemandem gegr?sst, wo ich nie im Leben damit gerechnet habe, dass das passiert....naja, ansonsten war der Abend recht "seltsam"...

Dieser Eintrag entsteht ?brigens nur, weil ich gerade bei meiner Sister bin...tja, so kann?s gehen...irgendwie vermisse ich es, hier jeden Tag was reinzuschreiben...aber in 3 Wochen geht das ja wieder...

Ich habe jetzt Born from Pain und Raging Speedhorn auf meinem MP3-Player...gut zum Entspannen ;-)

Am Sonntag steht dann hier, wie der Rest der Woche verlaufen ist...

Thomas
2.8.05 18:44


Werbung


Abschied...keine Ahnung, für wie lange!

Soo...das hier wird vorl?ufig mein letzter Eintrag, da ich ab Montag ins Krankenhaus gehe...da ich nicht wei?, wie lange mein Aufenthalt dort sein wird, kann ich auch nicht sagen, wann ich das n?chste Mal hier was reinschreiben werde...Fakt ist, dass der Aufenthalt zur Zeit das Beste ist, was mir passieren kann...mir geht es nicht gut, aber es wird alles wieder...dar?ber bin ich froh und dankbar!

Froh und dankbar bin ich auch, dass es die folgenden Personen gibt, ich begr?nde meinen Dank jetzt nicht gro?artig, alle haben einen Platz in meinem Herzen, die Gr?nde daf?r sind von Person zu Person unterschiedlich:

Meine Eltern + Geschwister
Judith
Christina
Alex
Tina (from Lycos)
Flora
Kadda
Svenja
Steffi

Zwischenbemerkung: Die 3 letztgenannten habe ich alle ?ber diese herrliche Seite hier kennengelernt und liebgewonnen...

Das waren jetzt nur ein paar Namen. da fehlen noch ungef?hr 734867...grob gesch?tzt *g*

So, ich verabschiede mich nochmal mit einem ganz gro?en DANKE!!!

Bis bald

Thomas

Ich habe jetzt nur ein paar
5.8.05 14:25


Back for a moment...

Ich bin wieder daaaaaaaaaaaaaaaaaaaa....zumindest kurz!

Denn ich bin immer noch im Krankenhaus und befinde mich im WE-Urlaub bei meiner Family!!!

Tja, es wird wohl noch ein wenig dauern, bis ich wieder raus bin, keine Ahnung, wie lange genau!!!

Da ich immer ehrlich war, wenn es darum ging, hier was reinzuschreiben, werde ich es auch dieses Mal tun, in der Hoffnung, dass sich danach niemand von mir abwendet...selbst wenn, wei? ich, was ich von dieser Person dann zu halten habe:

Ich liege in der Psychatrie!!! Warum??? Weil ich ein riesiges Chaos hinterlassen habe, welches daraus resultierte, dass ich die einfachsten Dinge des Lebens nicht mehr hingekriegt habe, tja, da ist es besser, wenn man Hilfe in Anspruch nimmt, um irgendwann wieder selbst?ndig zu sein, genau das habe ich getan und bisher geht es mir gut dabei, sehr gut sogar...zwar wird es wohl ein langer Weg, bis ich alles wieder selber geregelt kriege, aber ich bin bereit, genau diesen Weg zu gehen...

Die ganzen Vorurteile, die man gegen?ber einer psychatrischen Abteilung hat, kann man fast alle vergessen...denn nichts bzw. fast nichts ist so schlimm, wie es in den K?pfen vieler Leute rumschwirrt....

Eines wird sich nat?rlich nicht ?ndern, ich werde auch nach meinem Aufenthalt immer noch der Alte bleiben...zumindest hier im Blog...oder ICQ...oder E-Mail...

Ansonsten hoffe ich, dass mich keiner vergessen hat...

Bis bald

Thomas
20.8.05 16:11


I am back...

Seit heute bin ich also aus dem Krankenhaus entlassen, mit der Diagnose, dass man bei mir keine psychische Krankheit feststellen konnte, weder Depressionen, noch Phobien, Zwangsst?rungen etc...das heisst, ich bin GESUND!!! Hach, ist das sch?n...

Mein Aufenthalt in der Psychatrie war gut, denn ansonsten h?tte ich es eben nicht rausgefunden, das mit mir doch alles in Ordnung ist...

Tja, klar gab es Gr?nde daf?r, dass ich in der Psychatrie gelandet bin, aber diese haben nichts mit einer psychischen Krankheit zu tun...weil ja eben alles ausgeschlossen wurde...tja, womit es sonst zu tun hatte??? Keine Ahnung! Ist mir aber auch egal, ich muss jetzt schauen, ob ich das Chaos, was entstanden ist, wieder hinkriege, wird nicht einfach!!!

Bin auch echt froh, dass ich keine Medikamente bekommen habe...die haben aus meinen Mitpatienten teilweise ganz andere Menschen gemacht...da habe ich nochmal Gl?ck gehabt...

Meinen Blog werde ich somit auch wieder regelm??ig updaten und werde nach wie vor das schreiben, was mir so auf der Seele liegt...

Das war?s auch schon wieder...

Bis denn

Thomas Jay
24.8.05 16:01


Back to school...once again

So, habe mit "meiner" Schule telefoniert, wiederholen darf ich das Schuljahr, ab Montag dann...das Meiste m?sste mir ja eigentlich recht leicht fallen, naja, abwarten!

Das ist auf jeden Fall schon mal ein erster Schritt in?s "neue Leben"...naja, keine Ahnung, wie ich das sonst nennen soll...

Ab Anfang September bin ich f?r 3 Wochen alleine zuhause, mein Dad f?hrt an die Nordsee, Urlaub machen/Haus weiter umbauen...also, wer Interesse hat, mich mal besuchen zu kommen, Bescheid sagen ;-)

Ansonsten gibt es noch sooooooo viel, das ich hier reinschreiben kann, aber ich lasse es langsam angehen...

Bis demn?chst

Thomas
26.8.05 12:33


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung